American Classic und Revolution Sports sponsern das Focus RAPIRO Racing Team

Der Laufradhersteller American Classic und der Revolution Sports Vertrieb aus Berlin führen ihr Sponsoring-Engagement kontinuierlich fort und unterstützen in der Saison 2015 das Focus RAPIRO Racing Team (www.rapiro-racing.de) mit American Classic Tubeless-Laufrädern und PlattenKiller.de Anti-Pannen-Dichtmittel. Bei den vielzähligen Trainingsfahrten und Mountain Bike Rennen kommen insbesondere die beiden Top-Laufradsätze der Modelle RACE (Bike Tipp 2012, Bike Magazin Deutschland) und WIDE LIGHTNING (Testsieger 2014, Mountain Bike Magazin Deutschland) zum Einsatz.

Revolution Sports RiderRacer Co-Sponsoring-Programm 2013

Revolution Sports unterstützt mit dem Co-Sponsoring ambitionierte Radsportlerinen und Radsportler. Das Sponsorship-Programm 2013 umfasst die Betreuung auf unterschiedlichen Leistungsniveaus. Gesponserte Athletinnen und Athleten erhalten Bikes, Laufräder und Komponenten sowie ergänzende Ausrüstungsgegenstände aus der Kollektion von Revolution Sports zu besonderen Sponsoring-Konditionen, die je nach Engagement der Fahrer/innen festgelegt werden.

Niner Bikes und American Classic beim Bike Festival mit neuen Produkten

Revolution Sports präsentiert die Neuheiten der Bike-Saison 2011 während des Bike Festivals in Riva del Garda. Am ersten Mai-Wochenende können auf dem Festival Gelände die Highlights des Produktsortiments in Augenschein genommen werden. Für alle Interessierten werden unterschiedliche NINER Testbikes zum Ausprobieren zur Verfügung stehen, um das Rollgefühl der großen Laufräder live erfahren zu können. NEU:…

Revolution Sports bei der Berliner Fahrradschau Messe 2011

Revolution Sports präsentiert die neuesten Trends und Entwicklungen in Sachen 29er Mountain Bikes und Laufradtechnologie der Marken American Classic und NoTubes auf der BERLINER FAHRRAD SCHAU. Am 05.03. und 06.03.2011 gibt es am Veranstaltungsort STATION-Berlin in der Luckenwalder Str. 4-6 nahe des Potsdamer-Platzes außerdem die Möglichkeit, sich live ein Bild des weltbesten Anti-Pannen-Systems für Fahrräder…

Ivonne Kraft fährt beim Cape Epic Rennen mit ihrem NINER “Eat my dust” aufs Podium

Ivonne Kraft vom Team RiderRacer landet mit ihrer Teampartnerin auf dem zweiten Platz beim Cape Epic Rennen in Südafrika 2010 Das Team “Sludge” mit Ivonne Kraft (auch Team RiderRacer.com powered by NINER Bikes und American Classic) und Hannele Steyn-Kotze belegen den zweiten Platz nach insgesamt acht Etappen in der Ladies Kategorie. Eines der schönsten, gleichzeitig…