• Hotline: +49 30 64 83 63 21 ⎜ Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr ⎜ email@revolutionsports.eu

Posts Tagged :

Bike

PlattenKiller – Das Anti-Pannen-System für alle Fahrräder 600 400 revolution sports

PlattenKiller – Das Anti-Pannen-System für alle Fahrräder

PLATTENKILLER – Das Dichtmittel für alle Reifensysteme

Einfach einfüllen und den Pannenschutz gegen Dornen, Steine
oder Scherben maximieren!

Der PlattenKiller ist eine flüssige Reparaturflüssigkeit auf Basis von natürlichem Kautschuk. Schon eine geringe Menge der PlattenKiller-Dichtflüssigkeit repariert Löcher völlig automatisch, da die Flüssigkeit entweder in Schlauchlossystemen, den sogenannten Tubeless-Systemen, oder klassischen Schläuchen präventiv eingesetzt werden kann.

Der PlattenKiller gehört mittlerweile zur Standardausrüstung der meisten Top-Athleten, aber auch Touren- und Alltagsfahrer schwören auf die optimierte Pannensicherheit in Bezug auf Scherben, Steine, Dornen oder sonstige spitze Gegenstände, welche Straßen und Wegen schnell zu unangenehmen Reifenpannen führen können.

Das Plattenkiller-Dichtmittel ist sehr dünnflüssig und benetzt die gesamte Innenseite des Reifens mit speziellen Dichtkristallen. Durch die niedrige Viskosität ist es möglich, kleinste Löcher extrem schnell zu dichten aber auch große Öffnungen effektiv und dauerhaft zu verschließen.

Es gibt den PlattenKiller in vier verschiedenen Varianten sowohl zur Verwendung in Schläuchen als auch für Tubular- und Tubeless-Systeme mit Druckwerten unter oder über 5 Bar Luftdruck.

PlattenKiller Tubeless, Schlauchlos-Dichtmittel < 5 Bar Luftdruck

Das optimale Dichtmittel für alle schlauchlosen Laufradsysteme (Tubeless-Systeme) von Mountain-Bikes und Gravelbikes. Für die Befüllung eines Mountain-Bike-Reifens in 2,4 Zoll Breite sollten 100 ml PlattenKiller-Dichtflüssigkeit verwendet werden. Für die Befüllung eines Gravel-Bike-Reifens in 40 mm Breite sollten 60 ml PlattenKiller-Dichtflüssigkeit verwendet werden.

PlattenKiller Competition, Schlauchlos-Dichtmittel < 5 Bar Luftdruck für Wettkämpfe

Das optimale Dichtmittel für alle Tubeless-Systeme von Mountain-Bikes und Gravelbikes, welche bei Wettbewerben eingesetzt werden. Die Konzentration der Dichtkristalle ist höher. Dadurch dichtet der Competition-PlattenKiller Löcher schneller ab. Für die Befüllung eines Mountain-Bike-Reifens in 2,4 Zoll Breite sollten 100 ml PlattenKiller-Dichtflüssigkeit verwendet werden. Für die Befüllung eines Gravel-Bike-Reifens in 40 mm Breite sollten 60 ml PlattenKiller-Dichtflüssigkeit verwendet werden.

PlattenKiller Road, Schlauchlos-Dichtmittel > 5 Bar Luftdruck

Das optimale Dichtmittel für alle Tubeless- und Tubular-Systeme mit Luftdruckwetren über 5 Bar. Für die Befüllung eines Rennradreifens in 26 mm Breite sollten 40 ml PlattenKiller-Dichtflüssigkeit verwendet werden.

PlattenKiller Inner Tube, Dichtmittel für Fahrradschläuche

Das optimale Dichtmittel für klassische Butyl-Fahrradschläuche, welche über ein Ventil verfügen, welches zum Befüllen mit dem PlattenKiller herausgeschraubt werden kann. Pro Befüllung eines Schlauches sollten 125 ml der PlattenKiller-Dichtflüssigkeit verwendet werden.

Flaschengrößen

Es werden die folgenden Größen angeboten:
– 60 ml
– 250 ml
– 500 ml
– 1 Liter
– 5 Liter

Jetzt bestellen, einfüllen und die Pannensicherheit des Fahrrades maximieren.

Die wichtigsten Eigenschaften des PlattenKillers

Der PlattenKiller ist das erfolgreiche Anti-Pannen-System für Tubeless Fahrradreifen in flüssiger Form. Zwischen 30 und 180 ml der PlattenKiller-Dichtflüssigkeit – je nach Reifenbreite – schützen effizient vor der Fahrradpanne Nr. 1: dem Platten. Dabei können alle Radfahrer*innen von den vielen Vorteilen profitieren, da die Nachrüstung ausgesprochen einfach ist: einfach einfüllen und die Pannensicherheit und Rolleigenschaften maximieren.

Der PlattenKiller funktioniert bei jedem Fahrrad in Schlauchreifen, Schlauchlos-Systemen und in Fahrradschläuchen; egal ob Mountain Bike, Rennrad, Touren- oder Alltagsbike mit und ohne Motorisierung.

Das Anti-Pannensystem ist permanent aktiv im Laufrad und dichtet Löcher im Moment des Enstehens absolut automatisch ab. Dabei ist es egal, wie viele Löcher sich im Reifen befinden.

Der PlattenKiller versiegelt Öffnungen und Schnitte bis zu einem Durchmesser von ca. 6 mm Größe dauerhaft. Es ist kein zusätzliches Reifenflicken erforderlich.

Der PlattenKiller ist nicht nur die erste Wahl für Profis, die sich keine Reifenpannen erlauben können, sondern auch für alle Radfahrer/innen geeignet, die gerne mehr fahren möchten als Reifen zu flicken.

Die Vorteile des PlattenKillers in Schläuchen oder Reifen

PlattenKiller Vorteil 1

Duch Einfüllen lässt sich schnell der Pannenschutz maximieren

PlattenKiller Vorteil 2

Dichtet Mikroporen und große Löcher automatisch und dauerhaft ab

PlattenKiller Vorteil 3

Kompatibel mit konventionellen Schläuchen und Tubeless- oder Tubular-Systemen

PlattenKiller Vorteil 4

Der PlattenKiller greift das Reifenmaterial nicht an und verklebt nicht

PlattenKiller Vorteil 5

Der PlattenKiller ist kompatibel mit Druckluftkartuschen

PlattenKiller Vorteil 6

Mit dem PlattenKiller können konventionelle Reifen-Schlauch-Laufräder auf das Schlauchlossystem umgerüstet werden

Welche Bike-Typen können von PlattenKiller-Technik profitieren?

E-Bikes & Pedelecs

City- & Trekking-Bikes

Rennräder

Triathlonbikes & Aerobikes

Gravel- und Cross-Bikes

Mountain Bikes

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Umrüstungen auf das PlattenKiller-System durchzuführen.

Der PlattenKiller in Aktion

DIE VIDEOS DEMONSTRIEREN DIE EIGENSCHAFTEN DES ANTI-PANNEN-SYSTEMS

Das PlattenKiller-Dichtmittel funktioniert wie ein automatischer Flicken. Sobald ein Loch im Reifen entsteht, dichten die Dichtkristalle der PlattenKiller-Flüssigkeit das Loch dauerhaft ab. Die Versiegelung der Öffnung erfolgt in Bruchteilen einer Sekunde, damit möglichst wenig Luft aus dem Reifen austreten kann.

Bei diesem PlattenKiller-Test überfährt ein Bike zunächst das Nagelbrett mit 20 Nägeln ohne PlattenKiller in den Reifen. Sofort strömt die Luft aus den zahlreichen Löchern aus, die Reifen sind platt. Das zweite Bike überfährt anschließend mehrfach das Brett mit dem PlattenKiller in den Reifen. Die Demonstration zeigt, wie schnell der PlattenKiller arbeitet. Insgesamt werden 480 Löcher so schnell geschlossen, dass der Radfahrer noch genug Luft im Reifen hat, um die Fahrt ohne Nachpumpen fortzusetzen.

Die neue Formel des PlattenKiller-Dichtmittels funktioniert auch sehr gut in Schläuchen. Im Video werden drei verschiedene Löcher in kürzester Zeit automatisch abgedichtet: ein Loch durch eine Nadel, ein Loch durch eine Reißzwecke und ein Loch durch einen angespitzten Dosenöffner.

Das PlattenKiller-Dichtmittel für Anwendungen über 5 Bar Luftdruck funktioniert optimal in Tubular- und Tubeless-Systemen von Rennrädern, Zeitfahrrädern oder Triathlonrädern.

plattenkiller_system_tubeless_kit

PlattenKiller Antipannensystem für alle Fahrräder Montagekit zum Umrüsten von konventionellen Laufrädern

Das PlattenKiller-Dichtmittel kann zur Umrüstung von konventionellen Laufrädern – die normalerweise mit Schläuchen betrieben werden – auf das Tubeless-System verwendet werden. Zusätzlich sind Dichtbänder zum luftdichten Abdichten der Felgen erforderlich. Dafür bieten wir die Zero Flats Rim Strips (Felgenbänder) an.

Zur Konvertierung müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

Voraussetzungen Mountain Bike / Cross Bike / Trekking Bike Tubeless:
Die Felgen sind mit den Zero Flats Rim Strips kompatibel (je nach Felgeninnenbreite 19 – 28 mm, Durchmesser 26, 27,5 oder 29 Zoll). Zum Verschließen der Ventillöcher werden Zero Flats Tubeless-Ventile verwendet.

plattenkiller_system_tubeless

PlattenKiller Antipannensystem für alle Fahrräder Montagekit für Tubeless-Ready-Laufräder

Das PlattenKiller-Dichtmittel kann für den Betrieb von Tubeless- und Tubular-Laufrädern bei Mountain Bikes, Gravel-Bikes oder Rennrädern eingesetzt werden. Zur Verwendung von Tubeless- oder Tubular-Reifen müssen die folgenden Voraussetzungen bei den Laufrädern erfüllt werden:

Voraussetzungen Mountain Bike / Gravel-Bike Tubeless:
Die Tubeless-Laufräder sind mit einem Dichtklebeband sowie Tubeless-Ready-Reifen kompatibel.
Die Speichenlöcher sind geschlossen oder können mit einem Tubeless-Dichtklebeband in der passenden Breite luftdicht verschlossen werden.

Voraussetzungen Rennrad Tubeless:
Die Tubeless-Laufräder sind mit einem Dichtklebeband sowie mit Road-Tubeless-Reifen kompatibel.
Die Speichenlöcher sind geschlossen oder können mit einem Tubeless-Dichtklebeband in der passenden Breite luftdicht verschlossen werden.

Achtung: Normale Faltreifen können nicht zum Tubeless-Betrieb bei Rennrädern eingesetzt werden. Aufgrund des hohen Luftdrucks können ausschließlich geeignete und vom Hersteller freigegebene Rennradreifen gefahrlos schlauchlos gefahren werden.

Voraussetzungen Mountain Bike / Gravel / Rennrad Tubular:
Die Schlauchreifen verfügen über Ventile, welche zum Befüllen mit PlattenKiller-Dichtmittel herausgeschraubt werden können.

Video: Team Konstructive DREAM BIKES beim BC Bike Race Mountain Bike Event in Canada 1024 684 revolution sports

Video: Team Konstructive DREAM BIKES beim BC Bike Race Mountain Bike Event in Canada

Das Team Konstructive DREAM BIKES nahm am BC Bike Race 2018 in Kanadas Provinz British Columbia teil. Bei diesem Mountain Bike Rennen ging es an sieben Tagen durch den Regenwald der kanadischen Westküste.

Auf eigens für das Bike-Rennen gebauten Trails verliefen die Tagesetappen über Wurzeln und Steine, über Holzkonstruktionen, durch Küstenregionen und über Pässe im Wettbewerb mit 600 anderen Rennfahrern aus 40 verschiedenen Ländern. Das Video zeigt die Gesamtfahrzeit von 19 Stunden in 3 Minuten und 23 Sekunden und gibt einen Eindruck über die Topografie und Trailbeschaffenheit des BC Bike Race.

Das Team hatte während des Rennens weder eine Panne noch einen Sturz und belegte bei Top-Wetter den 2. Platz in der Teamwertung der Veteranen-Kategorie. Vielen Dank an das Organisationsteam. Es war ein unvergessliches Erlebnis und ist definitiv eine Teilnahme wert.

Das Bike im Video: Konstructive AMMOLITE 120 Fully https://konstructive.de/bikes/ammolit…

[vc_video link=”https://youtu.be/SH8wdqzT4kk”]

Mehr zum AMMOLITE Bike: Hier klicken!


Team Konstructive Dream-Bikes Trail Trip nach Vancouver in Kanada 1024 662 revolution sports

Team Konstructive Dream-Bikes Trail Trip nach Vancouver in Kanada

Our Dream Bikes’ Trail Trip to Vancouver in Canada has started. The team is riding our dream mountain bikes on the famous North Shore Trails in Canada’s Vancouver. Very exciting times lay ahead. We keep you posted on our Dream-Bikes pages.

Unser Dream Bikes Trail Trip nach Kanada hat begonnen. Unser Team wird unsere Mountain Bikes auf den weltbekannten North Shore Trails in Vancouver fahren. Sehr aufregende Momente liegen voraus. Folgt uns auf den Dream-Bikes-Seiten im Internet.

 

Mehr / More

http://trailtrip.dream-bikes.com

[vc_separator]
[vc_separator]
Bike-Marathon Ass Andreas Seewald auf KONSTRUCTIVE Ammolite und Iolite Bikes 1024 683 revolution sports

Bike-Marathon Ass Andreas Seewald auf KONSTRUCTIVE Ammolite und Iolite Bikes

Revolution Sports und der Mountainbike-Rennfahrer Andreas Seewald freuen sich, eine Partnerschaft bekannt zu geben. Der 27-jährige Andreas Seewald ist ein Spezialist für Langstrecken-Mountain-Bike-Rennen und wird an mehreren wichtigen Veranstaltungen der offiziellen UCI XCM Marathon-Serie teilnehmen.

Darüber hinaus unterstützt Revolution Sports ab sofort das Team „Rocklube Revolutional Racing“ von Andreas Seewald sowie weitere Partner des Teams wie Radl-Rasti, einen professionellen Fahrradladen in Lenggries (www.radl-rasti.de).

Andreas Seewald befindet sich aktuell auf dem 4. Platz der offiziellen UCI Mountainbike Marathon Weltrangliste (http://www.uci.ch/mountainbike/ranking/). Im vergangenen Jahr beendete er die Saison auf dem ersten Platz und konnte bei der Salzkammergut Trophy in Bad Goisern (www.salzkammergut-trophy.at/) seine außergewöhnlichen Marathon-Ausdauer-Fähigkeiten unter Beweis stellen, als er das Rennen in den Jahren 2015 und 2016 in Rekordzweiten als Sieger beenden konnte. Mit mehr als 7.000 Höhenmetern und einer Renndistanz von über 200 Kilometern gilt die Salzkammergut Trophy als eines der härtesten Bikemarathonrennen der Welt.

Revolution Sports stellt KONSTRUCTIVE Mountain-Bike-Rahmen sowie Teile und Zubehör aus der eigene High-End-Kollektion zur Verfügung. In dieser Saison wird Andreas sowohl mit dem Konstructive IOLITE Carbon Hardtail als auch mit dem neuen Konstructive AMMOLITE Fully seine Rennen bestreiten. Die Bikes werden mit SRAM Schalt- und Antriebskomponenten sowie mit GARBARUK Kassetten ausgestattet sein (https://garbaruk.com/).

Die Partnerschaft wird für beide Seiten eine fantastische Erfahrung sein und unsere Designer freuen sich bereits auf das Feedback von Andreas zu unseren KONSTRUCTIVE Bike Designs.

Wir wünschen Andreas und dem gesamten Team eine sichere und erfolgreiche Bikesaison.

Revolution Sports & Design
Bei Interesse und Fragen bitte unter email@revolutionsports.eu melden.

[dt_photos_jgrid number=”10″ category=”sponsoring-seewald”]
[vc_separator]
[vc_video link=”https://youtu.be/NJ7_U7pr_is” align=”right”]
[vc_separator]
Konstructive AMMOLITE Fully erfolgreich im Test des World of MTB Magazins 1024 1024 revolution sports

Konstructive AMMOLITE Fully erfolgreich im Test des World of MTB Magazins

Das Magazin World of MTB testet das neue AMMOLITE Race Fully in der Ausgabe 1/2018.

Die ausführliche Fahr- und Produktanalyse bescheinigt dem AMMOLITE ein sehr schnelles Fahrwerk mit effizienter Federungskinematik ohne störende Bewegungen im Dämpfer. Die Dämpfung funktioniert wie sie soll und auch die Zusammenstellung der ELITE GX-Eagle-Ausstattung bildet mit 9,85 Kilogramm die Basis für das leichteste vollgefederte Bike im Testfeld.

Fazit:
Das Konstructive AMMOLITE in der Ausführung unseres Testbikes erweist sich als leichtes und flottes Race-Bike mit sehr sportlichen Genen. Wer gern ein individuelles Bike mit Potential für mehr möchte, liegt hiermit genau richtig.

 

Über das AMMOLITE FULLY

Das neue Konstructive AMMOLITE Mountain Bike Race Fully ist sowohl auf kurze, steile XC-Kurse zugeschnitten als auch auf herausfordernde Langstreckenmarathons abgestimmt worden. 100 mm Federweg in Kombination mit dem ultra-leichten Rahmen von nur 1.600 g ermöglichen schnelleres und sicheres Fahren im anspruchsvollen Gelände und vermeiden die Ermüdung des Fahrers effizienter als es jedes Hardtail Mountain Bike könnte. Das Konstructive AMMOLITE ist unsere Rennrakete, die perfekte Wahl für leistungsorientierte Ausdauersportler/innen und alle Rennfahrer/innen.

Wir fertigen Traumbikes / Dream-Bikes.com für die Straße / Querfeldein / Gravel / Mountain Biking. Jede Farbe und jede Ausstattung, um die eigenen Wünsche zu erfüllen, sind möglich. Die Hauptsache ist, das Bike passt optimal zum Körper. Nur dann wird es häufiger genutzt und macht viel Spaß.

Vereinbare einen Termin bei uns für eine individuelle Probefahrt. Wir beraten Dich jederzeit sehr gerne.

Mehr Informationen sind unter http://www.konstructive.de und
email@konstructive.de verfügbar.

[vc_video link=”https://youtu.be/NJ7_U7pr_is” align=”right”]
[vc_separator]
Neu: Alle Konstructive Bikes im Bike-Check-Video 1024 683 revolution sports

Neu: Alle Konstructive Bikes im Bike-Check-Video

Wir präsentieren alle aktuellen KONSTRUCTIVE BIKE Modelle in unseren neuen Bike-Check-Videos. Die wichtigsten Produkt-Eigenschaften der Rennrad-, Gravel-, Cross-Bike und Mountain Bike Modelle werden in diesen kurzen Videos anschaulich gezeigt.

Bei Fragen und Wünschen zu unseren Bikes bitte einfach eine E-mail an uns senden:

email@konstructive.de

[vc_separator]
[dt_gap height=”20″]

Videogalerie

[dt_gap height=”20″][vc_video link=”https://youtu.be/vhRAJDTlbAE” align=”center”][dt_gap height=”20″]

Das RHODOLITE stellt die Zukunft der Rennradentwicklung dar. Bei diesem revolutionären Rennrad paaren wir die sportliche Geometrie des Rahmens wird mit den modernsten Antriebs- und Schaltsystemen und runden es mit hydraulischen Scheibenbremsen ab. Als Ergebnis erhalten wir eine Rennmaschine mit der fortschrittlichsten Technik, witterungsunabhängigen Bremseigenschaften und einem ausgewogenen Fahrverhalten für Wettbewerbe und Touren.

Das Chassis des RHODOLITE Rahmens wurde für die bestmögliche Kraftübertragung dimensioniert, ohne das Komfortverhalten des gesamten Rahmens zu vernachlässigen. KONSTRUCTIVE verwendet dafür belastungsoptimierte Rahmensegmente mit speziellen Querschnitten für das Unterrohr und die Sattelstreben sowie ein besonderes Konstruktionsverfahren bei der Herstellung. Dies trägt zur hohen Eigendämpfung des Rahmens bei und vermittelt auch auf schlechten Straßen angenehme Fahreigenschaften.

[dt_gap height=”20″][vc_video link=”https://youtu.be/jAiBHSqnX6M” align=”center”][dt_gap height=”20″]

Das ZEOLITE besticht durch seine sportliche Geometrie mit sehr agilen Fahreigenschaften und der modernen Ausstattung mit modernsten Schaltsystemen und hydraulischen Scheibenbremsen. Dadurch bieten das ZEOLITE die außerordentliche Geländegängigkeit und Fahrpräzision, welche es zum Cyclo-Cross Bike der Spitzenklasse machen. Durch die große Reifenfreiheit, welche der Hinterbau des Rahmens und die Gabel bietet, ist das ZEOLITE ebenfalls optimal als Gravel-Bike einsetzbar. Tourenfahrer profitieren von den sehr guten Dämpfungseigenschaften des Rahmens. Darüber hinaus können wir selbstverständlich alle Wünsche hinsichtlich Gepäckträger- oder Schutzblechmontage mit individuell positionierbaren Gewindeaufnahmen realisieren, was den Einsatzbereich als Bike-Packing und Tourenbike deutlich erweitert.

[dt_gap height=”20″][vc_video link=”https://youtu.be/jv8hm5VeWBU” align=”center”][dt_gap height=”20″]

Das IOLITE ist unser revolutionäres 29er Race Bike, bei dem neben der Laufradgröße auch die Rahmen-Konstruktion des Bikes ausgesprochen präzise auf den Einsatzbereich angepasst worden ist.

Unser Ziel war es, ein extrem schnelles und wendiges Race-Bike zu entwickeln, das eine große Widerstandsfähigkeit für harte Belastungen bei anspruchsvollen Einsätzen, Marathon-Touren oder langen Rennen bieten konnte. Das IOLITE basiert aus diesem Grund auf einer besonders steifen Carbon-Rahmen-Konstruktion, welche zusätzlich über eine überdurchschnittlich harte Carbon-Oberfläche verfügt. Der Klang beim Klopfen gegen den Rahmen erinnert eher an einen Metallrahmen als an einen konventionellen Carbon-Rahmen; so fest ist die KONSTRUCTIVE Carbon-Struktur. Die runden Rahmensegmente des IOLITE sind ebenfalls ein KONSTRUCTIVE Erkennungszeichen und ermöglichen das geringe Gewicht des Rahmens bei gleichzeitig sehr günstigen Steifigkeits- zu Gewichtsverhältnissen.

[dt_gap height=”20″][vc_video link=”https://youtu.be/LRMrGnL2m3M” align=”center”][dt_gap height=”20″]

Das neue Konstructive AMMOLITE Mountain Bike Race Fully ist sowohl auf kurze, steile XC-Kurse zugeschnitten als auch auf herausfordernde Langstreckenmarathons abgestimmt worden. 100 mm Federweg in Kombination mit dem ultra-leichten Rahmen von nur 1.600 g ermöglichen schnelleres und sicheres Fahren im anspruchsvollen Gelände und vermeiden die Ermüdung des Fahrers effizienter als es jedes Hardtail Mountain Bike könnte. Das Konstructive AMMOLITE ist unsere Rennrakete, die perfekte Wahl für leistungsorientierte Ausdauersportler/innen und alle Rennfahrer/innen.

[dt_gap height=”20″][vc_video link=”https://youtu.be/PjZ_iDmMLAw” align=”center”][dt_gap height=”20″]

Typisch für KONSTRUCTIVE CYCLES ist die Berücksichtigung aller Details, um auch das TANZANITE für alle Eventualitäten auszustatten: Agile All-Mountain-Geometrie, Multi-Speed-Set-Up mit Umwerfer, Single-Speed-Set-Up mit veränderbarer Kettenstrebenlänge (425 – 435 mm), ISCG-Aufnahme, Post-Mount-Scheibenbremsaufnahme, Platz für extra breite Reifen, wechselbare Ausfallenden und Steckachse, sowie zahlreiche weitere Details (siehe unten).

Viele nennen es ENDURO, wir nennen es R.A.M.: Ride and Race All Mountain. Mit den möglichen Federgabel-Längen zwischen 100 und 140 mm sollte jeder Fahrer extrem viel Spaß auch in sehr anspruchsvollem Gelände mit seinem TANZANITE haben können. In der typischen Ausstattung mit einer 120 mm Gabel und dem KONSTRUCTIVE All-Mountain-Set-Up kommt das Bike auf ein Gesamtgewicht von 10,5 kg. Somit ist das Bike auch bei längeren Klettereinheiten zum Gipfel kein Klotz am Bein, sondern vielmehr ein treuer Begleiter auf epischen Ausfahrten hoch und runter.

AMMOLITE – Das neue KONSTRUCTIVE Mountain Bike Race Fully 1024 683 revolution sports

AMMOLITE – Das neue KONSTRUCTIVE Mountain Bike Race Fully

Das neue Konstructive AMMOLITE Mountain Bike Race Fully ist sowohl auf kurze, steile XC-Kurse zugeschnitten als auch auf herausfordernde Langstreckenmarathons abgestimmt worden. 100 mm Federweg in Kombination mit dem ultra-leichten Rahmen von nur 1.600 g ermöglichen schnelleres und sicheres Fahren im anspruchsvollen Gelände und vermeiden die Ermüdung des Fahrers effizienter als es jedes Hardtail Mountain Bike könnte. Das Konstructive AMMOLITE ist unsere Rennrakete, die perfekte Wahl für leistungsorientierte Ausdauersportler/innen und alle Rennfahrer/innen.

Wir fertigen Traumbikes / Dream-Bikes.com für die Straße / Querfeldein / Gravel / Mountain Biking. Jede Farbe und jede Ausstattung, um die eigenen Wünsche zu erfüllen, sind möglich. Die Hauptsache ist, das Bike passt optimal zum Körper. Nur dann wird es häufiger genutzt und macht viel Spaß.

Vereinbare einen Termin bei uns für eine individuelle Probefahrt. Wir beraten Dich jederzeit sehr gerne.

Mehr Informationen sind unter http://www.konstructive.de und
email@konstructive.de verfügbar.

[vc_video link=”https://youtu.be/NJ7_U7pr_is” align=”right”]
[vc_separator]
Sascha Piechowski vom TEAM KONSTRUCTIVE CYCLES wird Landesmeister im Cyclo-Cross 2016 1024 576 revolution sports

Sascha Piechowski vom TEAM KONSTRUCTIVE CYCLES wird Landesmeister im Cyclo-Cross 2016

VICTORY – Sascha Piechowski vom TEAM KONSTRUCTIVE CYCLES wird Cyclo-Cross Landesmeister Berlin Brandenburg 2016 in der Mastersklasse

Mission erfolgreich beendet: Sascha siegt bei der Berliner Landesmeisterschaft CROSS in Luckenwalde in der Mastersklasse auf seinem neuen, extra für ihn kurfristig handgefertigten Cross-Bike ZEOLITE von Konstructive.de.

Konstantin, aus dem Design-Team von Saschas neuem Konstructive-Bike, belegte einen tollen fünften Platz und freut sich ebenfalls sehr über die Erfolge.

Herzliche Glückwünsche zum Titel! Wir danken dem Organisationsteam für den tollen Renntag und die Realisierung der sehr schönen Strecke.

Mission accomplished: Victory for Sascha in the Masters Class of the Berlin Cyclo Cross State Championchips today in Luckenwalde.
Konstantin Henschen, of the design team of Sascha’s new ZEOLITE Cross Bike finished 5th and is pretty happy, too.

Congratulations! And thank you to the race team for creating such an awesome race track!

American Classic
Schwalbe tires (official)
Konstructive Cycles Unikate
Konstructive
SRAM
Shimano MTB

12303961_1000248540018196_4877622733803139600_o

American Classic SPRINT 350 Laufräder sind Testsieger beim Test des TOUR Magazins 1000 976 revolution sports

American Classic SPRINT 350 Laufräder sind Testsieger beim Test des TOUR Magazins

American_Classic_Sprint_Tubeless_Testsieg_TOUR_Magazin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Testfazit:

“Knapper Testsieger 1 – guter Allrounder zum günstigen Preis. Klare Empfehlung, solange die relativ breite Felge zusagt.”

Stärken:

Sehr breites Felgenbett, harmoniert gut mit breiten Reifen
Dickes und flexibles Felgenband erleichtert die Tubeless-Montage und das Abdichten beim Aufpumpen

Quelle: TOUR Magazin, 08/2015

Ergänzende Informationen und Preise zu American Classic Produkten erhalten Sie hier:

http://www.revolutionsports.eu/

 

 

American_Classic_Sprint_Tubeless_Testsieg

KONSTRUCTIVE IOLITE mit Top-Resultaten beim Test von Twentynineiches-de.com 1024 682 revolution sports

KONSTRUCTIVE IOLITE mit Top-Resultaten beim Test von Twentynineiches-de.com

[dt_divider style=”thin”]

Das Magazin Twentynineinches-De.com testet das neue KONSTRUCTIVE IOLITE 29 in einem umfangreichen Test im April, 2015.

Die sehr ausführliche und perfekt dokumentierte Fahr- und Produktanalyse in drei Teilen beleuchtet dabei alle Facetten des Race-Bikes im Detail und arbeitet dabei die Besonderheiten des sehr leichten Carbon-Modells heraus.

Fazit:
Die Stärke des Iolite Pro XX1 sind CC-Rennen und Marathons im Renntempo. Hier zeigt es seine echten Renngene. Der leichte Rahmen ist steif, die Komponenten top und passgenau auf den Einsatzzweck zugeschnitten. Außerdem lässt sich das Iolite nach persönlichen Wünschen konfigurieren. Eine exklusive Sache, das KONSTRUCTIVE Iolite – ganz ohne Frage. Aber wie wir Berliner sagen: Und das ist gut so!

Weiterführende Informationen sind auf den Web-Seiten von Twentynineinches erhältlich.

KONSTRUCTIVE IOLITE TEST Teil 1
KONSTRUCTIVE IOLITE TEST Teil 2
KONSTRUCTIVE IOLITE TEST Teil 3

[dt_gap height=”40″]
[dt_gap height=”30″]
Cookie- und Privatsphäreeinstellungen

Unsere Website nutzt zur Darstellung von Inhalten die Cookie-Technologie. Sie können einzelne Funktionen unten ausschalten. Der Schalter der Funktion wird dann grau. Ohne Cookie-Technologie sind die Funktionen der Website eingeschränkt.


Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.
Unsere Website nutzt zur Darstellung von Inhalten für Sie "Cookies". Bitte stimmen Sie der Nutzung zu oder passen die Cookie-Einstellung einfach an. Dann sind Funktionen der Website eingeschränkt. Our website uses Cookies. Without the use of Cookies the Website has less functions. Please, define your Privacy Preferences settings or agree to our use of Cookies.