Rennradreifen sind bauartbedingt noch viel empfindlicher als Mountain Bike oder Touren-Bike Reifen und profitieren besonders stark durch die Verwendung der NoTubes Dichtflüssigkeit.

NoTubes Pannensicherheit

Zur Installation können nur Reifen verwendet werden, die ausdrücklich zur Verwendung als Schlauchlos-Reifen freigegeben sind!

Der Hutchinson Fusion 2 ist derzeitig der empfohlene Reifen und kann auf Felgen mit und ohne Speichenbohrungen verwendet werden. Zum Abdichten der Speichenbohrungen dient das NoTubes Klebedichtband.

Jetzt sind Rennradreifen (fast) unverwundbar. Zur Produktdemonstration